Sport auf Amrum

Amrum ist eine Insel, die zum Sport treiben einlädt. Surfen, Kiten, Joggin, Walking, Segeln, Radfahren, Wandern, Strandbuggy, Reiten, .... 

Jogging auf Amrum

Verbinden Sie die wunderbare Natur Amrums während Ihrer persönlichen Jogging-Tour auf Amrum mit der Verinnerlichung interessanter Informationen über Ihre Urlaubsinsel, der Perle der Nordsee. Verschiedene Startpunkte laden Sie ein, Ihre auf Sie zugeschnittene Jogging-Route zu entdecken.

Ob am Amrumer Wahrzeichen, dem Leuchtturm, beginnend in Richtung Wittdün durch das links gelegene Steenodder Wäldchen mit Zwischenstopp auf der Steenodder Mole und dann weiter über den Deich bis zum Seezeichenhafen oder direkt rund um den Wriakhörnsee herum gelaufen, Amrum hat so viele herrliche Orte die „laufend“ zu erkunden sind. Interessant ist auch eine Route, die in Nebel an der St. Clemens Kirche beginnt oder am Nebeler Strandübergang. Joggen Sie bis zur Vogelkoje und zurück bis zur Ortsmitte in Nebel und erfreuen sich an der abwechslungsreichen Landschaft, die Sie „laufend“ umgibt. Laufbegeisterung, Genuss und Wissenserweiterung? Auch das ist problemlos möglich, überall finden Sie Hinweise und Informationen über Ihre Lieblingsinsel Amrum. Und dabei genießen Sie die frische Nordseeluft und saugen nebenher Wissenswertes über Amrumer Sehenswürdigkeiten in sich auf. Probieren Sie es aus und „erlaufen“ sich Ihre Insel.

Nordic Walking

Für die immer beliebter werdende Sportart „Nordic Walking“ bietet Amrum mit seiner herrlichen Landschaft einiges: Die unermessliche Weite des Amrumer Strandes lässt Anhängern dieser Sportart unendlich viel Spielraum und fordert selbst die Erfahrenen unter den Nordic Walkern stets auf Neue zu Höchstleistungen heraus. Ob Dünenlandschaft, die schattenspendenden Wälder oder die breitgefächerte Heidelandschaft, die Entdeckung der Insel mit den „Stöckern“ die für Nordic Walker die Welt bedeuten, ein alle Sinne ansprechendes Naturerlebnis mit intensiven Eindrücken. Nehmen Sie an der ganz besonderen Veranstaltung für Nordic Walker teil, die jährlich auf unserer Insel Amrum bei gutem Wetter stattfindet und von zahlreichen Walkern wahrgenommen wird: die Wanderung von Amrum nach Föhr und zurück am bundesweiten Nordic-Walking-Tag! Auch die Menschen, die sich selbst als „unsportlich“ bezeichnen finden schnell Zugang zum Nordic Walking, denn diese Sportart ist relativ schnell und leicht zu erlernen. Selbst ältere und / oder übergewichtige Menschen haben Gelegenheit problemlos in diesen Sport einzusteigen, da er die Gelenke nur schonend belastet und man mit etwas Geduld und Ausdauer seine Kondition in erheblichem Maße verbessern kann.

Radfahren und Wandern


Die wohl beliebtesten und gleichzeitig schonendsten Fortbewegungs- und Sportarten auf unserer Insel Amrum sind das Radfahren und Wandern, denn sämtliche Orte auf Amrum können Sie ganz hervorragend mit dem Rad oder zu Fuß erreichen. Was bietet sich also mehr an, als den Pkw auf einem der kostenlosen Parkplätze abzustellen und die maritime Landschaft auf diese Art zu entdecken. Es fällt leicht, sich auf der Insel zu orientieren, denn gut ausgewiesene Rad- und Wanderwege führen sie zu den verschiedensten interessanten Punkten der Insel. Für sicherheitsbewusste Wanderer besteht die Gelegenheit sich geführten Wanderungen anzuschließen, diesbezügliche Informationen erhalten Sie in den touristischen Einrichtungen, dem Heimatverein oder der Schutzstation Wattenmeer.
Wer es lieber mit einem Zweirad mag, dem bieten viele Fahrradverleiher vom Kinderrad bis hin zum Mountainbikes eine große Auswahl. Oder wie wäre es mit einem Tandem oder gar einem Dreirad? Egal, welchem fahrbaren Untersatz aus der weiten Fahrradwelt der Vorzug gegeben wird: es ist sicherlich das für Sie passende dabei.

Segelsport

Im Yachthafen in Wittdün besteht die Möglichkeit sein eigenes Segelboot an einem der Liegeplätze unterzubringen.  Wer während seines Aufenthaltes auf unserer Insel Amrum das Segeln erlernen möchte, dem ist die Amrumer Surfschule zu empfehlen. Lassen Sie sich unter  der Obhut fachkundiger Betreuer in die Kunst des Katamaran Segelns einweisen und nehmen Sie an Katamaran Ausflügen zu den Seehundsbänken teil. In der Surfschule Amrum werden Anfänger-, Auffrischungs- und Umsteigerkurse angeboten. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die VDWS-CAT-Schein Prüfung zu absolvieren. Für erfahrene Segler wird das Ausleihen eines Katamarans angeboten, mit dem Sie auf eigene Faust das unsere Insel umgebende Meer bei einer sportlichen Segelpartie erkunden können. Auch das Windsurfen und das Kitesurfen können Sie hier erlernen.

Reitsport auf Amrum

Für Pferdebegeisterte gibt es wohl kaum etwas Schöneres, als die Vorstellung unsere Insel Amrum, die auch die „Perle der Nordsee“ genannt wird, mit dem Pferd zu erkunden. Auf Amrum gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich kleinen Gruppen von Reitern anzuschließen. Auf dem Reiterhof Andresen am Rande des Inselortes Norddorfs gibt es die Möglichkeit Ausritte  zu organisieren oder am Reitunterricht teilzunehmen.  Genießen Sie die Freiheit auf Erden (oder auf Amrum) auf den Rücken von Pferden, denn hier auf Amrum wird der Reitsport ganz groß geschrieben und das nicht nur von pferdebegeisterten Urlaubern sondern auch einer großen Anzahl von Insulanern. Mehr als 120 Pferde und Ponys gibt es auf Amrum; für den Reitsport gibt es extra ausgewiesene Wege, die alles bieten, was des Reiters Herz begehrt. Die Vorstellung, am Strand entlang zu reiten und das Gesicht in den Wind zu halten, das Rauschen der Wellen in den Ohren, was gibt es Schöneres für einen passionierten Reiter? Ein einsamer Ausritt früh morgens an Amrums Kniepsand verspricht ein besonders einprägendes Naturerlebnis. Freuen Sie sich im Sommer auf die stattfindenden Ringreiter-Wettbewerbe für große und kleine Pferdefreunde des Reitervereins Amrum e.V., die Reitsportlern auf Amrum Gelegenheit geben, ihre Reitkünste dem begeistert zuschauenden Publikum vorzustellen. Jeder erstochene Ring der im fliegenden Galopp durch die Gallies reitenden Teilnehmer wird mit viel Jubel und Applaus gefeiert. Auch das leibliche Wohl kommt bei der beliebten Reitsport-Veranstaltung  mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen nicht zu kurz.

Buchung & Infos

Amrum Appartement Centrum

Tel: +49 (4682) 96 80 515
Fax: +49 (4682) 96 80 516

Vermittlung und Vermietung von Ferienunterkünften

Bürozeiten:

Montag – Samstag:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 17:30 Uhr 

Schlüsselübergaben am Büro:

Inselstraße 18, 25946 Wittdün

Öffnungszeiten der Rezeption:

Montag – Samstag:
14:00 Uhr - 17:00 Uhr 


Amrum - News - Infos